Grußwort Muslimischer Vereine Mannheims

Wie sagt man so schön in Deutschland: „Wir haben klein angefangen und dann …“  So hat auch die Zusammenarbeit zwischen dem Moscheeverein DITIB Mannheim und  dem Mannheimer Institut in den 90er Jahren mit dem Bau der Yavuz-Sultan-Selim-Moschee ihren Anfang genommen. 

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit,  zu der sich nach und nach viele muslimische  Vereine in den Stadtteilen entschlossen haben. Heute spricht auch die Presse gern vom Mannheimer Modell, weil wir Muslime uns wie Christen und Juden in dieser Zusammenarbeit immer weiter für den interreligiösen Dialog öffnen und der Integration von Migranten dienende Projekte für Eltern, Frauen, Mütter, Kinder und Jugendliche gemeinsam tragen,  gestalten und aktiv begleiten.  Dies freut uns von Herzen.

Wir danken den Institutsmitarbeitern  für die Anstöße und unermüdlichen Anstrengungen, uns und unsere Mitbürger deutscher wie anderer Nationalität zusammen zu bringen, mehr von einander zu wissen, uns verstehen zu lernen, uns gegenseitig im So-Sein anzunehmen und hier im Sinne des Wortes heimisch zu werden. Dafür wollen wir uns gern mit allen Kräften auch in der Zukunft einsetzen.

DITIB-Yavuz Sultan Selim Moschee, Mannheim
Fatih Moschee,  Mannheim
Bosnische Moschee,  Mannheim
Nur-Moschee,  Mannheim

Tagungen & Seminare

Studienreisen

suche

Orgy